Aktuelles Wohnbau Layher

×

Wir sind da und beraten Sie gerne individuell vor Ort!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur einen
Kunden im Verkaufspavillon beraten werden.
Wir bitten Sie vor dem Pavillon zu warten.

Zur besseren Koordination bitten wir daher
um eine Terminabsprache.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Projektleiter

Leonberg – Birgit Lohmann-Eitel
Mobil: 0163 / 5 80 23 92
Samstag 11:00 – 13:00 Uhr +  Sonntag 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr

Sachsenheim und
Bietigheim – Andreas Ziegler
Mobil: 0174 / 4 44 77 07
SamstagSonntag 14:00 – 16:00 Uhr
Montag + Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr

Ludwigsburg – Wolfgang Hertner
Mobil: 0175 / 4 67 73 31
SamstagSonntag 12:30 – 13:30 Uhr

Löchgau – Wolfgang Hertner
Mobil: 0175 / 4 67 73 31
SamstagSonntag 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 18:00 – 19:00 Uhr

Möglingen – Dieter Spahr
Mobil: 0177 / 6 23 81 18
Samstag 11:00 – 13:00 Uhr +  Sonntag 14:00 – 16:00 Uhr

Steinheim  – Thomas Bürkle
Mobil: 0172 / 7 10 25 42
Samstag +  Sonntag 10:00 – 12:00 Uhr

Kornwestheim  – Mile Protic
Mobil: 0162 / 9 55 89 61
Samstag 10:00 – 12:00 Uhr +  Sonntag 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr


Layher unterstützt die Kirchenmusik

In der Stadtkirche Besigheim finden nach Corona eine Reihe von Sonderkonzerten im internationalen Orgelzyklus statt. Kirchenmusikdirektor Tobias Horn ist es gelungen, international anerkannte Organisten für verschiedene Konzerte in Besigheim zu engagieren. Die Firma Wohnbau Layher unterstützt die Kantorei Besigheim und wünscht Herrn Tobias Horn viel Erfolg.

Kirchenmusikdirektor Tobias Horn

Besigheim hilft

Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung ist notwendig um die Corona-Krise zu bewältigen.

Ein Team freiwilliger Helfer unterstützt dabei Risikogruppen bei Einkäufen, Arztbesuchen etc.
Mehr Infos unter www.besigheim-hilft.de.
Auch die Firma Wohnbau Layher beteiligt sich und hilft mit einer Spende über 5.000 €.


In der Stadt wird mehr gebaut

Die Baukonjunktur 2019 ist in Bietigheim-Bissingen, Ingersheim und Tamm wieder angestiegen [...]. Die Zahl der Baugenehmigungen stieg um 16% [...] das Bauvolumen stieg noch mehr an: von 67 auf 127 Millionen Euro, um rund 90 Prozent.

Das Bild zeigt den Spatenstich im Neubaugebiet Haslacher Weg in Metterzimmern mit Oberbürgermeister Kessing und den Geschäftsführern der Firma Wohnbau Layher Stefan und Philipp Layher.
(aus: LKZ vom 31.1.2020)


IHK Neujahrsempfang: „Zukunftsforscher: Am Ende steht Verbesserung.“

Beim 60. Neujahrsempfangs der IHK Ludwigsburg drehte sich alles um das Thema "Zukunft". Im Forum am Schlosspark sprach neben IHK Präsident Albrecht Kruse auch der Zukunftsforscher Sven Gabor Jánszky. Er nahm die Zuhörer mit auf eine Zeitreise: „2030 – wie wir in der Zukunft leben und arbeiten werden“. Gespannte Zuhörer waren die Geschäftsführer Stefan und Albrecht Layher sowie MdB Eberhard Gienger (von links).


Neue Trikots für den Tischtennis-Verein von Besigheim

Wohnbau Layher unterstützt den Tischtennisverein der SPVGG Besigheim beim Kauf ihrer neuen Trikots. Besonders die erfolgreiche Jugendmannschaft freut sich über das neue, moderne Auftreten.
Wir freuen uns nun über ein starkes Training und weitere Siege!


Immobilien Messe in Ludwigsburg Urban Harbor

Großer Erfolg bei der Immo Messe 2019 im Urban Harbor Ludwigsburg. Am grünen Stand der Firma Wohnbau Layher freuten sich zahlreiche Besucher über die kompetente Beratung und die informativen Exposés unserer neun Standorte. Wer keine Zeit hatte, kommt am Wochenende auf unsere Baustellen.
Wir beraten Sie gerne.

Zeitungsberichte lesen

Firma Layher kauft Ziegelei-Areal

Das Gelände des früheren Ziegelwerks in Besigheim wurde jetzt von der Firma Wohnbau Layher erworben. Knapp drei Hektar Gelände sind in dem Flächennutzungsplan als künfitge Wohnbaufläche ausgewiesen.
Das Areal wird im Einvernehmen mit der Stadt und dem Gemeinderat Besigheim langfristig entwickelt. Bericht aus der Bietigheimer Zeitung vom 4.10.19

Zeitungsbericht lesen

Revitalisierung in Murr: Elegantes Wohngebiet auf altem Fabrikgelände

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Murr wurde das Industrie-Areal der ehemaligen Zahnradfabrik Thürrauch zu einem eleganten Wohngebiet mit 50 hochwertigen Wohnungen entwickelt.
Wohnbau Layher investiert 18 Millionen Euro.

(aus: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 17. August 2019)

Zum Artikel
v.L.: Projektleiter Bürkle, Susanne Layher, Geschäftsführer Albrecht Layher, Bürgermeister Bartzsch, Geschäftsführer Philipp Layher

Pressebericht: Neues Gesundheitszentrum Besigheim

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrages für das Gesundheitszentrum Besigheim, das zur Zeit von der Layher Liegenschaften GBR erstellt wird, ist ein wichtiger Ankermieter gefunden.

Die Firma Layher freut sich, dass mit den Bubeck-Praxen. die bisher ihre Praxis in der Weinstraße haben, gleich drei Allgemeinmediziner für das Gesundheitszentrum gewonnen werden konnten. Auch der in Besigheim renommierte und beliebte Hausarzt Dr. Gerhard Wald, dessen Praxis 2018 von den Bubeck-Praxen übernommen wurde, wird mit seinem Team in das neue Gesundheitszentrum umziehen. Die Ärzte werden dann gut 400 Quadratmeter Praxisfläche zur Verfügung haben.

[Aus Bietigheimer Zeitung 03.08.2019]

Vollständiger Artikel
Bubeck-Praxen im neuen Gesundheitszentrum

BoGy – Praktikum erfolgreich abgeschlossen

Die Schülerin Frau Jenin Lucius vom Lichtenstern Gymnasium Sachsenheim hat im Rahmen eines Praktikums interessante Einblicke in die Firma Wohnbau Layher erhalten. Vor allem im Bereich Projektentwicklung & Projektsteuerung konnte sie wertvolle Praxiserfahrung sammeln und sich so bestens für ihr anstehendes Studium der Architekturwesen vorbereiten. Wir wünschen Frau Lucius einen erfolgreichen Start und viele kreative Ideen im anstehenden Studium.

Unsere aktuellen Praktika Angebote finden Sie in der Rubrik Stellenanzeigen. Unsere Ausbildungsplätze für 2019 sind bereits vergeben.

Geschäftsführer Philipp Layher mit Frau Lucius

LKZ-Firmenlauf am Seeschloss Monrepos

Unser Layher Laufteam bestand in diesem Jahr aus 30 hochmotivierten Läufern, die alle viel Spaß hatten in der idyllischen Atmosphäre rund um den Monrepos See. Wie immer ganz vorne mit dabei sind unsere drei Chefs Albrecht, Stefan und Philipp Layher. Nach sportlichem Lauf und einer kleinen Stärkung wurde noch gefeiert bei der After-Run Party. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Mehr Bilder
Layher-Laufteam 2019

40-jähriges Jubiläum des Geschichtsvereins Besigheim

Um die Kultur und die Geschichte von Besigheim kümmert sich der Geschichtsverein Besigheim seit Jahrzehnten. Zum 40-jährigen Jubiläum fand ein Festakt in der alten Kelter Besigheim statt.
Die Firma Wohnbau Layher und die Familien Layher engagieren sich regelmässig als Sponsoren, um die Erhaltung von kulturellen Hinterlassenschaften zu gewährleisten. Durch dieses Engagement werden zahlreiche Ausstellungen und Publikationen ermöglicht. (Foto: Werner Kuhnle).

v.l.: stv. Bürgermeister A. Schober, Stefan, Karin, Albrecht und Susanne Layher bei der Festveranstaltung zum 40-jährigen Jubiläum

Leonberger Kreiszeitung vom 8.5.2019

Das Stadtquartier Leo-Living in Leonberg nimmt Gestalt an.
Wohnbau Layher setzt alle vier Bauabschnitte in einem Zug um. Die große Nachfrage motivierte die Geschäftsleitung im Hause Layher, das Projekt Leo Living mit vier Bauabschnitten unterhalb des Pomeranzengarten in einem Zuge zu verwirklichen. „Trotz des felsigen
Geländes und komplizierten Gründungs- und Erschließungsarbeiten sind wir mit dem Verlauf sehr zufrieden“, so Geschäftsführer Albrecht Layher.

Die Nachfrage ist außerordentlich groß. „Die Kunden lieben den urbanen Flair und die Vorteile der zentralen Lage“, so die Projektleiterin Birgit Lohmann-Eitel. Kurz mal zum
Pomeranzengarten gehen, in der Altstadt Kaffee trinken oder schnell zur SBahn kommen – alles ist in unmittelbarer Nähe möglich. Außergewöhnlich viele Käufer sind Mitarbeiter
bei Bosch, Daimler und Porsche. Arbeitgeber und Bewohner profitieren von kurzen Wegen zum Arbeitsplatz. Das sind ideale Voraussetzungen für eine gelungene Work-Life Balance.
(aus: Leonberger Kreiszeitung vom 8.5.2019)

Mehr erfahren

Vorstand der VR-Bank Asperg-Markgröningen verabschiedet sich

Herr Günter Mayer, Vorstand der VR-Bank Asperg-Markgröningen, hat sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Wir bedanken uns für die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen alles Gute und viel Freude auf der Reise durch die Länder Europas mit dem Wohnmobil.

v.l.: Philipp Layher, Günter Mayer, Stefan Layher

Bietigheimer Zeitung vom 09.02.2019 – Nachfolger früh einbinden

Das Familienunternehmen Wohnbau Layher aus Besigheim hat die Weichen für eine Sicherung der Zukunft schon gestellt.
„Wir haben unseren Kindern schon vor zehn Jahren die ersten Anteile der Firma übertragen, denn man muss sie frühzeitig einbinden, damit sie gut auf die Übernahme vorbereitet sind, " so Geschäftsführer Albrecht Layher im Gespäch mit Bettina Nowakowski, die einen Artikel über die Unternehmensnachfolge in der Bietigheimer Zeitung geschrieben hat. Bild: Werner Kuhnle

Artikel lesen
Die Geschäftsleitung

Sachsenheim: Eichwald wird zum Hightech-Standort

Direkt in der Nähe vom Layher Projekt Sachsenheim Sonnenfeld wird der Gewerbepark Eichwald im Westen entscheidend erweitert. Der Autobauer Porsche, der Zulieferer Dräxlmaier, der Stuttgarter Handelskonzern Breuninger und einige kleinere Unternehmen wollen hier ca. 2000 neue Arbeitsplätze schaffen.

Artikel LKZ lesen
Layher Projekt Sonnenfeld

Besigheim: Grundsteinlegung und Baustart für das neue Ärztehaus

Am Besigheimer Bahnhof, auf dem Gelände der ehemaligen Gaststätte "Röser" soll ein neues Gesundheitszentrum entstehen. Die Grundsteinlegung erfolgte durch die Geschäftsführung Albrecht, Stefan und Philipp Layher und durch den Bürgermeister von Besigheim, Steffen Bühler.
Das neue Gesundheitszentrum mit einem Bauvolumen von rund zehn Millionen Euro besteht aus 20 barrierefreien Mietwohnungen und elf Arztpraxen. "Die Nachfrage ist sehr groß und reicht weit über Besigheim hinaus", erläuterte P. Layher. So werde die Berufsausübungsgemeinschaft Dr. Bubeck-Breckwoldt-Klose auf über 400 m² einziehen und damit die größte Allgemeinpraxis der Region bilden. Neben einer Apotheke sind neun Praxen sind bereits vermietet, zwei Praxen sind noch frei.
[LKZ vom 13.10.2018]


Sogwirkung durch das neue Ärztehaus in Besigheim

Das neue Ärztehaus mit elf Arztpraxen und 20 Wohnungen soll Anfang 2020 fertiggestellt sein. Das Bahnhofsviertel von Besigheim wird so entscheidend aufgewertet. "Dann entsteht Kleingewerbe, dann entsteht Umsatz", sagt Stefan Layher. Was fehlt sei der Anschluss an die S-Bahn. Das würde "Synergieeffekte" bringen.

Artikel lesen aus Bietigheimer Zeitung
unverb. Ansicht Ärztehaus

×

Neuer Fitness Club PURE

Die PURE Gruppe hat den ehemaligen IMPACT Fitness Club im Enztal Center übernommen und wird diesen sukzessive zu einem hochwertigen Fitness & Wellnesszentrum modernisieren.

PURE gehört zu den renommiertesten Fitness & Wellnessanbietern im Großraum Stuttgart. Ebenso wird über verbundene Unternehmen Rehasport angeboten. Der Enztal Center Besigheim ist im Eigentum der Layher Liegenschaften GBR. Neben dem Hauptmieter EDEKA sind weitere Flächen an die Polizei Besigheim, an ein Restaurant, an die ENZTAL Sauna und weitere vermietet. Die Geschäfstführer Philipp Layher von Wohnbau Layher und Kristof Pütter von PURE freuen sich über künftige gute Zusammenarbeit.

Mehr Infos auf der Homepage: PURE Fitnessclub

 


×

Achtung – Kapitalanleger in Leonberg: Bosch kündigt 1000 neue Stellen an!

Der Technologiekonzern Bosch wird seinen Standort in Leonberg deutlich erweitern. Dafür kauft das Unternehmen ein benachbartes Gelände, auf dem bis vor zwei Jahren eine Filiale des Möbelhauses Hofmeister ansässig war.

Wohnbau Layher plant in die Zukunft und erstellt bereits heute neue Wohnräume in Leonberg Pomeranzengarten.  Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren, der erste Bauabschnitt befindet sich bereits im Innenausbau.  Ideal für die zukünftigen Mitarbeiter der Firma Bosch und für Kapitalanleger!

(Hier Artikel lesen aus STZ vom 20.7.18 ) 

Layher-Projekt Leonberg Leo Living

×

Benefizkonzert für Brandopfer in Besigheim

In der Stadthalle Alte Kelter Besigheim fand ein Benefizkonzert für die Brandopfer des Großbrandes in der Besigheimer Vorstadt statt. Die Bewirtung wurde von zahlreichen Gastronomen aus Besigheim übernommen, die ihren Umsatz komplett als Spende den Brandopfern zur Verfügung stellten.

Selbstverständlich hilft auch die Firma Wohnbau Layher mit einer großzügigen Spende über 5.000 €.

 


×

Zukunft, Entwicklung und Verstärkung

Wohnbau Layher GmbH & Co. KG erweitert die Geschäftsführung mit Philipp Layher und verstärkt die Projektentwicklung durch Thomas Jetter.

Zum 1. Mai 2017 beruft die Wohnbau Layher GmbH & Co. KG Philipp Layher (Master of Science Immobilienwirtschaft) zum weiteren Mitglied der Geschäftsleitung neben Herrn Albrecht und Stefan Layher. Ferner übernimmt Herr Thomas Jetter (Dipl.-Wirt.-Ing.) die stellvertretende Leitung der Projektentwicklung. Beide werden zukünftig die Projektentwicklung weiter ausbauen.

„Wir freuen uns über die zukünftige personelle Verstärkung und gleichzeitig über die generationenübergreifende Zusammenarbeit.“, so Albrecht Layher, Geschäftsführer der Wohnbau Layher GmbH & Co. KG.

Seit 1979 erstellt das Familienunternehmen Wohnbau Layher schlüsselfertige und innovative Wohnimmobilien im Großraum Stuttgart. Durchdachte Wohnbaukonzeptionen, exklusive Lagen und eine nahezu einzigartige Erfahrung im Wohnungsbau machen das Unternehmen zu einem der bedeutendsten in Süddeutschland. So wurden seit der Firmengründung weit über 5.500 Eigentumswohnungen erstellt, verkauft und somit Kunden nachhaltig zufriedengestellt.

Zurzeit befinden sich neun Projekte im Verkauf und weitere werden noch dieses Jahr folgen. Unter anderem wird dieses Jahr der Verkauf des Prestige-Projektes Leo-Living in Leonberg mit einem Volumen von ca. 51 Millionen Euro und 177 Wohneinheiten beginnen.


Gesundheitszentrum Besigheim

Ein interessanter Artikel aus der Sicht eines Arztes zum Thema Ärzteversorgung. Er selber sieht das Gesundheitszentrum Besigheim als Chance für Besigheim und Umgebung.
Die Planungen für das Gesundheitszentrum Besigheim laufen auf Hochtouren und der voraussichtliche Baubeginn ist Frühjahr 2018. Es stehen noch interessante Gewerbeflächen für medizinisch geprägte Berufe zur Verfügung. Infos erhalten Sie bei unserer Liegenschaftsabteilung - Fr. Lobb (07143 / 80 55 42 oder vermietung@layher-wohnbau.de)

Presseartikel lesen

IHK Neujahrsempfang 2018

"Zusammen ist der Südwesten stark." Dieses Thema beherrschte die Ansprachen der Redner beim diesjährigen Neujahrsempfang der IHK Ludwigsburg im Forum am Schlosspark. Neben IHK Präsident Albrecht Kruse sprach auch der EU-Kommissar Günther Oettinger. Mit dabei waren auch die Geschäftsführer der Firma Wohnbau Layher Albrecht, Stefan und Philipp Layher.

Mehr erfahren

Lothar-Späth-Carré

Noch vor dem Baustart wurde das Gelände der früheren SWF am Bahnhof von Bietigheim-Bissingen durch Oberbürgermeister Kessing als "Lothar-Späth-Carré" benannt.
Der gestrige Tag mit der Enthüllung der Gedenktafel hat auch bei uns wieder Erinnerungen an das "schwäbische Cleverle“ Lothar Späth geweckt. Lothar Späth hat als Ministerpräsident bei einem der ersten großen Bauvorhaben der Firma Wohnbau Layher Ende der 80er Jahre in Steinheim unbürokratisch dazu beigetragen, dass das Bauvorhaben starten konnte. Somit konnte schon seinerzeit wichtiger Wohnraum entstehen. Neben der Tochter Lothar Späths und zahlreichen Ehrenbürgern waren die Geschäftsführer Stefan und Philipp Layher bei der Feierstunde anwesend. (Bericht LKZ vom 16.11.17. Bild: A. Drossel)

.


Großes Interesse an Layher Immobilien im Neckar Enz Kreis

20. Immobilienmesse der Ludwigsburger Kreiszeitung im Urbanharbor. Der neu gestaltete Layher Messestand mit großflächigen Aussenansichten bot detailgenaue Informationen über die aktuellen Layher Projekte.
Zahlreiche Kunden konnten sich auch mittels genauer Modelle über die Lage und Gestaltung ihrer Wunschwohnung informieren.

Mehr erfahren
Geschäftsführer Stefan Layher mit dem Layher Messe Team

Murr: Wohnbau Layher erstellt neuen Wohnraum mitten im Zentrum

"Das ist ein Musterbeispiel für die Revitalisierung eines alten Fabrikgeländes“, freute sich Albrecht Layher vom gleichnamigen Immobilienunternehmen bei der Grundsteinlegung für das neue Rosen-Carré.
Auf dem Gelände zwischen Heer- und Frauenstraße entstehen in fünf Häusern mit begrüntem Flachdach insgesamt 50 barrierefrei erreichbare Wohnungen.

Weiterlesen
Grundsteinlegung mit Bürgermeister Torsten Bartzsch und Familie Maier-Thürrauch

Bayern München bei Wohnbau Layher

Ein großartiges Fußball-Spektakel bei herrlichem Sonnenschein präsentierte Wohnbau Layher in der Aspacher Comtech-Arena. Die bayrische Mannschaft war fast vollständig vertreten und siegte gegen die SG Sonnenhof mit 3:0.

v.l.: FC Bayern mit Albrecht Layher, Philipp Layher und rechts Stefan Layher

Leonberg: Leo-Living setzt neue Maßstäbe

Grundsteinlegung für das neue Layher-Projekt Leo-Living. Auf dem ehemaligen Bausparkassen-Areal in der Nähe des Pomeranzengartens erstellt die Firma Wohnbau Layher einen neuen Stadtteil mit 177 Wohneinheiten und über 300 Tiefgaragenstellplätzen mit einem Investitionsvolumen von 51 Millionen Euro.

Weiterlesen
v.l. Oberbürgermeister Schuler, Baubürgermeister Brenner und Geschäftsführer Albrecht Layher

Tamm als Wohnungsschwerpunkt immer interessanter.

Der letzte Bauabschnitt in Tamm „Alter Weg“ ist demnächst fertiggestellt.
Die Kunden fühlen sich wohl, nur noch wenige Wohnungen sind frei. Die Gemeinde Tamm hat sich zu einem Wohnungsschwerpunkt im Mittleren Neckarraum entwickelt. Vorteile für eine optimale Wohnsituation sind unter anderem die direkte Autobahn-Anbindung (Ausfahrt Ludwigsburg Nord). Darüber hinaus trägt auch der Bahnhof mit S-Bahn – Anbindung zur optimalen Infrastruktur bei.
von Geschäftsführer A. Layher.

Weiterlesen
Tamm, Alter Weg

Baugebiet Hälde in Hemmingen – Richtfest in Kürze

Der Immobilienmarkt im mittleren Neckarraum nimmt weiter Fahrt auf.
Insbesondere sind Wohnungen gefragt wie nie.
Obwohl sich die Preisspirale weiter nach oben dreht, ist kein Ende des Booms abzusehen.

Weiterlesen
Ansicht Hemmingen

Das Ballungszentrum Mittlerer Neckarraum platzt aus allen Nähten

Noch Ende der 90er Jahre prognostizierten dei Meinungsforscher für den Mittleren Neckarraum fallende Geburtenraten. Sie nahmen an, dass mit einer sinkenden Geburtenrate parallel dazu auch der Bedarf an Wohnungen sinken beziehungsweise konstant bleiben würde.

Weiterlesen
Stefan Layher

Sachsenheim: Ein neuer „Stadtteil“ wird festlich eingeweiht.

Wohnbau Layher feierte mit über 200 Gästen am vergangenen Samstag sein Richtfest in Sachsenheim am Lichtensterncarré.
Das Lichtensterncarré, der neue „Stadtteil“ in Sachsenheim, bietet den Eigentümern einen hohen Wohlfühlfaktor, denn alles, was der Mensch täglich braucht, befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Weiterlesen
Ansprache Albrecht Layher

Spende an die Stiftung „Deutsche Kinderkrebs Nachsorge“

"Chronisch kranken Kindern und verwaisten Familien wirkliche Hilfe zu bieten" ist das Anliegen der Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein. Im Rahmen der Layher Summerparty bedankte sich Frau Faber-Schrecklein herzlich bei den Geschäftsführern Albrecht und Stefan Layher für eine Spende von 1000 € .


Spende für die Bürgerstiftung Besigheim beim Layher Sommerfest

Besonderen Wert legen die Geschäftsführer Albrecht und Stefan Layher auf die Förderung des sozialen Miteinanders vor Ort, sei es durch die Unterstützung der örtlichen Vereine oder der Besigheimer Bürgerstiftung. Für diese durfte der Besigheimer Bürgermeister Steffen Bühler einen Scheck über 5000 Euro entgegennehmen.


Penthouse als attraktive Alternative

Sorgenlos das Rentenalter auf der Dachterrasse genießen, befreit von Gartenarbeit und Hausinstandhaltungsmaßnahmen. Für das Herausstellen der Mülltonnen wird gesorgt, der Winterdienst ist organisiert. Einfach eine Steigerung der Lebensqualität – viele gestresste Hauseigentümer träumen irgendwann von diesem Wohlgefühl, wenn das Rentenalter näherrückt.

Weiterlesen
Lichtensterncarré Sachsenheim

Wohnbau Layher unterstützt Basketball-Jugendmannschaft

Die Freude war groß: Dank der finanziellen Unterstützung der Firma Wohnbau Layher erhielt die Basketball-Jugend des BSG Vaihingen-Sachsenheim schicke neue Trikots.

Das ganze Wohnbau-Layher-Team wünscht viel Spaß und viele Siege!


Wohnbau Layher präsentierte SG Sonnenhof vs. FC Bayern München

Genau ein Jahr mussten die Brüder Layher warten, bis ein Ersatztermin für das im letzten Jahr abgesagte Spiel gefunden war. Damals waren zahlreiche Bayern-Spieler verletzt, unter anderem Mario Gomez, der schon mehrfach zu Gast bei der Wohnbau Layher war. [...] Am Samstag, den 13. Juli liefen die Bayern-Jungs fast vollzählig in Aspach´s Comtech-Arena auf.

Mehr

Stefan und Albrecht Layher verabschieden den IHK Präsidenten

Beim IHK-Neujahrsempfang 2016 wurde der langjährige Geschäftsführer Jochen Haller in den Ruhestand verabschiedet. Stefan und Albrecht Layher bedankten sich bei Jochen Haller für die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit.

Weiterlesen
Verabschiedung von Jochen Haller

LKZ-Immobilien Extra: Drei Fragen an Lisa Davies

Stehen genügend Mietwohnungen zur Verfügung? Werden mehr Mietwohnungen gebaut? Was raten Sie Kapitalanlegern?

Weiterlesen
Lisa Davies

Hemmingen – Traumwohnungen in Südlage

Die Firma Wohnbau Layher erstellt in Hemmingen ca. 100 hochwertige Eigentumswohnungen. Der Baustart erfolgte durch den Spatenstich mit dem Bürgermeister der Gemeinde Hemmingen, Thomas Schäfer.

Weiterlesen
Spatenstich in Hemmingen

Ist die Bonität eines Bauträgers wichtig?

Ein Bauträger sollte in der Lage sein, einen Grundstückseinkauf aus eigenen Mitteln zu realisieren, da in diesem Fall das Grundbuch ohne Eintrag bleibt.

Weiterlesen
Albrecht Layher

Spatenstich in Stuttgart-Plieningen

Reaktivierung von innerstädtischen Brachflächen: Wohnbau Layher baut 28 komfortable Eigentumswohnungen in Plieningen.

Weiterlesen
Spatenstich in Stuttgart-Plieningen

Großzügige Spende für Kreiselkunst

Der Innenbereich des Kreisels wurde durch ein Kunstwerk gestaltet, das sich auf das Wirken von Pfarrer Philip-Matthäus Hahn bezieht, der ein genialer Unternehmer, Konstrukteur und Tüftler war. Die Firma Wohnbau Layher spendete 20.000 Euro für das Kunstwerk.

Weiterlesen
Überreichung des Schecks

Wohnen in Arbeitsplatz-Nähe

Die Lage einer Immobilie ist für viele Käufer ein wichtiges Auswahlkriterium. Hierbei steht nach wie vor die Nähe zur Arbeitsstelle im Vordergrund.

Weiterlesen
Stefan Layher

Innenstadtentwicklung statt Außenentwicklung

Innenliegende Brachflächen werden nur zögerlich in Anspruch genommen. Der Gesetzentwurf zur weiteren Entwicklung des Städtebaurechtes nennt eine Reihe von begrüßenswerten Regelungen.

Weiterlesen
Albrecht Layher

Leonberg: Neues Stadtviertel auf dem ehemaligen Bausparkassengelände

Am Dienstagabend wird der Gemeinderat einen weiteren Schritt in Richtung Stadtumbau machen. Unter Tagesordnungspunkt 9 ist der „Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Stadtumbau Leonberg Mitte - Wohnen“vorgesehen. Hinter der bürokratischen Wortschöpfung verbirgt sich nichts anderes als das grundsätzliche „Ja“ für ein neues Stadtviertel auf der Brache des ehemaligen Bausparkassengeländes am Fuß der Altstadt. Hier will das Besigheimer Wohnbauunternehmen Layher auf einer Gesamtfläche von 22.105 Quadratmetern 16 Häuser mit 186 Wohnungen errichten.

Weiterlesen
Leo-Living

City – Domizil setzt Maßstäbe

Das neue Kornwestheimer Projekt der Wohnbau Layher gilt als Perle im Wohnungsbau. Die Rohbauarbeiten laufen bereits.

Weiterlesen
City-Domizil in Kornwestheim

Besigheimer wird „Student des Jahres“

Der Besigheimer Philipp Layher, Sohn von Geschäftsführer Stefan Layher, ist vom Verlag Immobilien Manager als "Student des Jahres" ausgezeichnet worden. Seine Trophäe erhielt er jetzt in Köln.

Weiterlesen
Foto: Immobilien Manager Verlag

Was uns am Herzen liegt

"Was uns am Herzen liegt" ist ein ehrenamtliches Projekt: Musiker (u. a. Jonny Akehurst von "Voice of Germany") präsentieren Musik, die ihnen persönlich am Herzen liegt. Alle Erlöse fließen sofort an das Projekt HOPPS des Stuttgarter Olgahospitals zur Unterstützung schwerkranker Kinder und Jugendlicher.
Die Firma Wohnbau Layher unterstützt direkt dieses Projekt bei der Finanzierung der Kosten, die durch das Spendenkonzert anfallen.